DATEV: Steuerberatungskanzleien auf dem Vormarsch in Richtung Digitalisierung

Viele Arbeitsabläufe rund um den Schriftverkehr innerhalb der Steuerberaterbranche erfolgen noch immer auf konventionelle Art und Weise: elektronisch erstellen, ausdrucken, unterzeichnen, einscannen und ablegen. Bei diesen Arbeitsabläufen schien man sich mit dem Schritt in Richtung Digitalisierung schwer zu tun. Tatsächlich wurde innerhalb der letzten Jahre jedoch das Bedürfnis nach Digitalisierung auch in diesem Sektor zunehmend stärker, sodass mittlerweile ein deutlicher Wunsch nach Veränderung zu verzeichnen ist.

Meldung vom 11.06.2020Letzte Aktualisierung: 12.06.2020
zurück