signotec Adobe Reader und Acrobat Plug-In

Icon Kommentar verfassen
Kommentare (4 gesamt)
#1
Unterschriften

Hallo.
Ist es möglich mehrere Unterschriften auf ein Dokument nacheinander zu platzieren oder ist das Dokumen nach der ersten Unterschrift gesperrt?

von Köstenbaumer | 18.09.2020 12:15

Hallo,
mit dem Adobe Plug-In können beliebig viele Unterschriften in ein PDF-Dokument eingebracht werden. Sie können das Dokument lediglich nach der ersten Signatur nicht mehr inhaltlich verändern.

#2
qualifizierte elektronische Signatur

Hallo, kann mit dem Plug-In auch eine qualifizierte elektronische Signatur erstellt werden?

von R. Engel | 23.04.2020 12:11

Hallo, die Signaturen, welche mit dem Adobe Plug-In erfasst werden sind fortgeschrittene elektronische Signaturen gemäß der europäischen eIDAS Verordnung.

Qualifizierte elektronische Signaturen können allerdings mit dem SmartCard Plug-In, in der Software signoSign/ [mehr]

#3
pdf-Formulare Seite für Seite ausfüllen und signieren

Hallo, kann ich pdf-Formulare Seite für Seite ausfüllen und dann stets nur die soeben ausgefüllte Seite signieren? Kann ich im Anschluss die nächste Formularseite ausfüllen oder sind nach der ersten elektronischen Unterschrift alle weiteren pdf-Formularfelder "versiegelt"?

von Dagmar Pennig | 16.05.2018 08:41

Hallo. Ja, das ist möglich. Die entsprechenden Einstellungen für die Formularfelder müssen vorab mit einem PDF-Editor (z. B. Adobe Acrobat) getroffen werden. Dort können Sie (ganz unabhängig von unserem Plug-In) festlegen, ob und welche Formularfelder durch eine Un [mehr]

#4
AdobePlugIn

Hallo, ist es möglich, das Unterschriftenfeld neben der eigentlichen Unterschrift mit einem Zeitstempel oder individuellen Informationen wie z.B. dem Namen zu versehen?

von Oliver Hahn | 24.11.2017 13:25

Guten Tag, der Zeitstempel wird automatisch in den Informationen zur Signatur gesetzt. Jedoch nicht optisch im Signaturfeld selbst wie z. B. bei signoSign/2. Sie können aber manuelle eingaben vornehmen, die dann mit angezeigt werden. Mehr dazu finden Sie in der Dokumentation.

zurück